Offene Gesprächsangebote und Außenwirksamkeit

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

Um die Meinungen der Chemnitzer*innen zu ihren Stadtteilen aufzunehmen, sind wir regelmäßig von 13-16 Uhr mit einem offenen Gesprächsangebot an verschiedenen Orten präsent.

Luise Hüttner (2.v.l.) und Jennifer Schicketanz (r.) von den Stadtteilpiloten im Gespräch mit einer Bürgerin.

Seit Dezember 2019 könnt ihr mit uns jeden zweiten Dienstag in den geraden Wochen vor der Stadtbibliothek und seit Februar 2020 jeden zweiten Montag in den ungeraden Wochen im Erdgeschoss des tietz ins Gespräch kommen und uns eure Meinungen und Wünsche mitteilen.

Flyer und Fragebögen für die Bürger*innenbefragung

Ab März 2020 kommt noch ein Anlaufpunkt in unmittelbarer Nähe zum Sonnenberg hinzu: jeden zweiten Donnerstag in den ungeraden Wochen sind die Stadtteilpiloten nun in der Sachsenallee anzutreffen. Weitere Anlaufpunkte sind in Planung.

Wer keine Zeit findet, uns einmal vor Ort zu besuchen, kann sich auch gern auf digitalem Weg unter: https://stadtteilpiloten.de/mitmachen/buergerbefragung/ an unserer Bürger*innenbefragung beteiligen.

Darüber hinaus findet ihr uns jetzt auch auf Facebook (https://www.facebook.com/stadtteilpiloten.chemnitz19) sowie Twitter (@stadtteilpilot) und dürft uns dort gern folgen, um auf dem Laufenden zu bleiben. 

#GutZusammenLeben

© Fotos: Stadtteilpiloten